semolinabrot

Backe, backe…Brot

Es war Sonntag und ich hatte mal wieder kein Brot im Haus. Wieso nicht einfach selber machen? Weil es ewig dauert … egal es ist Sonntag und ich habe nicht viel vor… dachte ich mir und machte mich ans Werk. Naja so war es nicht ganz, ich war mal wieder bei Pinterest hängen geblieben. Nach einigem Stöbern bin ich dann auf ein Brot Rezept mit richtig schönen Bildern gestoßen. Mir ist richtig das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Schnell ein Blick auf die Zutaten geworfen: check, check, check…alles da🙂 Das besondere an diesem Brot ist, neben den frischen Rosmarin, das verwendete Mehl: ein Teil wird durch „Pasta-Mehl“ ersetzt. Ich hatte zufällig am Tag zuvor eine Packung im Biomarkt gekauft.

Das Rezept ist von Bon Appétit auf Epicurious und die tollen Bildern sind von Alexandra’s Kitchen (meins ist leider nicht so schön geworden, hatte es wohl ein Tick zu lange im Ofen)

Aber mal ehrlich, das Brot war sehr lecker, aber öfters mache ich es wohl nicht oder nur zu besonderen Anlässen, es dauert wirklich ewig. Mit allem Drum und Dran dauert es ein paar Stunden bis man in den Genuss von diesem italienischen Brot kommt.

Das Rezept werde ich dann bei Zeiten hier auch noch rein schreiben😉

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s