Milchreis mit Kirschen

QuickPress: Mensaessen

In meinem Studium habe ich sehr selten in unsere Mensa gegessen. Günstig und Lecker konnte ich (damals schon) zuhause besser. Auch in den letzten 6 Jahren als Mitarbeiter an der (gleichen) Hochschule hat sich das eigentlich nicht geändert. Kurz gesagt unsere Mensa ist furchtbar! Sie ist so klein, das dort nicht wirklich gekocht, sondern nur frittiert und aufgewärmt wird. Die vier Gerichte (Vegetarisch, Eintopf, Klassiker & Empfehlung des Tages) werden in ein paar Straßen weiter (1,6 km) in der benachbarten Mensa vorgekocht. Im Grunde nichts schlimmes. Jedoch wenn dann das vorgekochte Essen bereits ab 10 aufgewärmt und fritiert wird, kann man sich denken das es hier keine kulinarischen Highlights finden lasst. Noch nicht einmal ein gutes standard Essen.

Weiterlesen