Spinat Filou

Ich bin ein bekennender Jamie Oliver Fan. Ich finde den Kerl einfach super sympathisch und seine Rezepte und koch Tipps sind toll. Auf Sixx laufen seine Food-Shows rauf und runter: Jamie at Home, Jamie Unterwegs und Jamies 30 Minute Meals. Leider ist die Sendungen immer voll oder teil synchronisiert. Leider? Weil ich halb Engländerin bin und es mal wieder schön ist solch ein Akzent und Slang zu hören. Die Sendungen laufen zwar wenn ich nicht zu Hause bin, aber dank des „Pinken Riesen“, kann ich TV gucken zu einer Zeit die mir passt 😉

Ich habe 3 oder 4 von Jamie’s Kochbüchern und nach einigen Sendungen habe ich mir doch noch seine „30 Minute Meals“ gekauft. Nur ein Tipp am Rande: die englische Ausgabe kostet ca. ein 10er weniger als die Deutsche. Mein Spinat Filou ist das erste Rezept was ich daraus nachkoche. Ich habe die Mengen reduziert, entweder als Hauptgang für 2 Hungrige (ohne alles) oder als Beilage zu Salat für 4 Personen. (Bei 4 sind’s ca. 11pp/pp)

Zutaten:

  • Frischer Filo/Strudel-Teig (8 Blätter)
  • 200-300g frischer Spinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • 150g Feta (aus Ziegenmilch)
  • 20 g Pinienkerne
  • Olivenöl
  • Kräuter, Salz & Peffer, Muskat
  • Paprika (rosenscharf)

Die Pinienkerne in eine Pfanne goldbraun anrösten. In einer Schale die Eier mit Feta, ein Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer, ordentlich Kräuter z.B. getrocknete italienischer Mix oder was euch gefällt und eine Prise Muskat vermengen. Wenn die Pinienkerne goldbraun sind auch untermengen. Spinat Waschen (oder küchenfertigen nehmen) und in einer Pfanne mit Olivenöl und dem Knoblauch „welken“ lassen. Vom Herdnehmen.

Ein Stück Backpapier (in Backblech Größe – ich hab immer die schon fertig geschnittene) mit etwas Olivenöl einfetten, zusammen knüllen und wieder einigermaßen glatt streichen. Darauf zunächst 4 Filo-Blätter legen, so dass die Blätter überlappen und das ganze Backpapier bedecken. Auf die Filo Blätter Olivenöl, Salz und etwas Pfeffer und Paprikapulver verteilen. Darauf 2 Filo Blätter legen, würzen und wieder 2 Blätter darauf legen.

Den Teig samt Backpapier in eine kleine ca. 20-23 cm gr0ße (runde) Backform legen, vorsichtig rein drücken. Den Spinat unter den EierKäse mischen und in die Mulde gießen. Den überlappenden Filo-Teig nach innen auf die Masse falten. Überstehendes Backpapier  stutzen. Den Spinat Filou für ca. 20 bei 200°C backen.

Dazu passt auch ein einfacher Gurkensalat: Gurke waschen & vierteln, in grobe Scheiben schneiden. Das Grün einer Frühlingszwiebel fein schneiden. Beides in eine Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Balsamico und Schnittlauch abrunden.

Ein Gedanke zu “Spinat Filou

  1. prairiesummers schreibt:

    Ich kann nur zustimmen, dass Jamie;s Rezepte super sind und bisher haben alle funktioniert. Ich bin froh, dass ich hier in Kanda seine Shows im Original sehen kann, weil die Synchronisation einfach gruselig ist, vorallem die Teilsynchronisuerung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s